Aktuelle Meldungen

 

15.11.2016

Wir laden herzlich ein zur diesjährigen Zusammenkunft der TC Group am Freitag, dem 25. November, ab 18.00 Uhr in der Gaststätte Neugrunaer Casino (01277 Dresden, Altenberger Straße 1).  Wir bitten um eine Rückinformation zur Teilnahme an folgende mail-Adresse: dr.k.michael(at)gmx.de

 

29.09.2016

Vertedigungen der Masterarbeiten von Felix Alscher zum Thema "Untersuchungen an mikro-/mesoporösen Katalysatoren auf Alumosilicat-Basis" und von Tim Göhler zum Thema "Präparation von Elektroden aus modifizierten Kohlenstoffnanoröhren und deren Charakterisierung in elektrochemischen Sensoren".
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Zukunft!

 

26.07.2016

Erscheinung der Publikation: F. Schuricht, E. S. Borovinskaya, W. Reschetilowski "Removal of perfluorinated surfactants from wastewater by adsorption and ion exchange — Influence of material properties, sorption mechanism and modeling" Journal of Environmental Sciences (2016)                                                                                    DOI: 10.1016/j.jes.2016.06.011

 

05.07.2016

Erscheinung der Publikation: T. Ulrich, E. S. Borovinskaya, W. Reschetilowski "Versuchsplanerische Untersuchung der Umesterung von Sojaöl mit Ethanol im Mikroreaktor" Chem. Ing. Tech. 88 (2016)                                                      DOI: 10.1002/cite.201500172

 

15.06.2016

Erscheinung der Publikation: M. Neumann, D. Teschner, A. Knop-Gericke,        W. Reschetilowski, M. Armbrüster "Controlled synthesis and catalytic properties of supported In–Pd intermetallic compounds" Journal of Catalysis 340 (2016) 49-59                                                                                                        DOI:10.1016/j.jcat.2016.05.006

 

06.06.2016

Erscheinung der Publikation: A. Sobolkina, V. Mechtcherine, S. Bergold, J. Neubauer, C. Bellmann, V. Khavrus, S. Oswald, A. Leonhardt,                           W. Reschetilowski, "Effect of carbon-based materials on the early hydration of tricalcium silicate" Journal of the American Ceramic Society 99 (2016) 2181-2196
DOI: 10.1111/jace.14187

 

16.04.2016, Weimar

Poster auf dem 49. Jahrestreffen Deutscher Katalytiker:

1) M. Hauser, T. Hähnel, G. Kalies, Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden/D; W. Reschetilowski, TU Dresden/D, Relations between preparation, structure and catalytic activity of mixed oxide catalysts for the conversion of ethanol to 1,3-butadiene

2) M. Seifert, D. Däumer, T. Junietz, J.J. Weigand, W. Reschetilowski, TU Dresden/D, Tuning of Deactivation Behaviour of Zeolite ZSM-5 in the
ETH Process by Post-synthetic Interior Design

3) E. Borovinskaya, T. Ulrich, C. Breitkopf, W. Reschetilowski, TU Dresden/D, Reaktionstechnische Untersuchungen der Umesterung von Sojaöl mit Ethanol zur Herstellung von Biodiesel im Mikroreaktor

 

02.03.2016, Gießen

Vortrag von M. Sci. Markus Seifert auf der 28. Deutschen Zeolith-Tagung (M. Seifert, D. Däumer, C. Bischof, J.J. Weigand, W. Reschetilowski, Investigation of the deactivation pathway of H-ZSM-5 catalyst in ETH process after tailored multi-step phosphorus modification).

 

03.02.2016, Dresden

Öffentliche Disputation der Dissertation von M. Sci. Daniel Däumer zur Erlangung des akademischen Grades Doctor rerum naturalium (Dr. rer. nat) mit dem Thema "Untersuchungen am H-ZSM-5 zur Standzeitverbesserung in der Umwandlung von Ethanol zu Kohlenwasserstoffen". Die Dissertation wurde in der Zeit von März 2011 bis September 2015 an der Professur für Technische Chemie der TU Dresden unter der wissenschaftlichen Betreuung von Prof. Dr. W. Reschetilowski angefertigt.

 

01.01.2016

Erscheinung der Publikation: D. Däumer, M. Seifert, W. Reschetilowski "Durability improvements of H-ZSM-5 zeolite for ethanol conversion after treatment with chelating agents" Microporous and Mesoporous Materials, 219 (2016) 66-76
DOI: 10.1016/j.micromeso.2015.07.031

 

07.12.2015, Leipzig

Eingeladener Vortrag von Professor Reschetilowski am Kolloquium zur Enthüllung der Rassow-Gedenkplakette der Fakultät für Chemie und Mineralogie (Einladung). Mehr Infos finden Sie auf https://itc.chemie.uni-leipzig.de.

 

21.09.2015, Dresden

Öffentliche Disputation der Dissertation von Dipl. Chem. Axel Thomas zur Erlangung des akademischen Grades Doctor rerum naturalium (Dr. rer. nat) mit dem Thema "Reaktionstechnische und mechanistische Untersuchungen der Umsetzung von Ethanol zu 1,3-Butadien an Mischoxidkatalysatoren" zur Erlangung des akademischen Grades Doctor rerum naturalium (Dr. rer. nat). Die Dissertation wurde in der Zeit von Juni 2012 bis August 2015 an der Professur für Technische Chemie der TU Dresden unter der wissenschaftlichen Betreuung von Prof. Dr. W. Reschetilowski angefertigt.

 

15.08.2015

Das neue Lehrbuch von Professor Reschetilowski "Einführung in die Heterogene Katalyse" schließt eine Lücke auf dem Lehrbuchmarkt.

 

23.09.2014

Unter dem Motto "Eben mal durchstarten!" ist die Ausgabe "Berufsstart Naturwissenschaften" zum Wintersemester 2014 erschienen. Professor Reschetilowski berichtet über die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten des Faches Technische Chemie in seinem Beitrag "Technische Chemie – das Navigationssystem für Chemiker und Ingenieure".

 

 

 

Kontakt

Prof. Prof. h.c. Dr. rer. nat. habil. Wladimir Reschetilowski

tc-group@tc-dresden.de